Andrea Wiessiolek - Ausschnitt aus einer der ausgestellten Arbeiten

Andrea Wiessiolek (Mülheim a.d. Ruhr)
Foyer-Ausstellung 'Excitatio'

9. 5. 2022 - 11. 9. 2022
Mo. - Do. 9 - 18 Uhr, Fr. + Sa. 9 - 17 Uhr, So. geschlossen.
Der Eintritt ist frei.


' E X C I T A T I O ' bedeutet Erwachen.

Paul Klee prägte den berühmten Satz, dass Kunst nicht das Sichtbare wiedergibt, sondern sichtbar macht. So stellt dieser Werkzyklus autobiografische Stationen der Künstlerin Andrea Wiessiolek dar. In fünf Arbeiten . Einblick, Aussicht, Durchsicht, Einsicht und Ausblick - sind diese Entwicklungsstufen von der ersten Prägung über die Einflüsse entscheidender Dekaden bis zu sich aktuell formenden Perspektiven erfahrbar.

Malen bedeutet Einlassen.
Ich lasse mich ein auf das, was ich sehe - lasse es ein in mich.
Malen bedeutet Herauslassen
Ich lasse heraus, was sich in mir gestaltet - lasse heraus, was Gestalt annehmen will auf der Leinwand.
Malen bedeutet Ausdrücken
Ich drücke mich der Welt aus, die mit mir in Resonanz geht. Diese Beziehung lässt mich die Welt neu erschaffen, und so drückt sich auch die Welt in mir aus.
Malen bedeutet Auslassen und Fügen
Ich lasse Freiraum und füge ein Bild meiner Wahrnehmung, bis sich das Werk selbständig fügt.
Malen bedeutet Treffen
Ich lasse mich betreffen von dem, was ich sehe und was aus mir spricht. So trifft mich das Wesentliche, und ich treffe dessen Wesen.

Andrea Wiessiolek studierte im Bereich 'Kunst und Gestaltung' an der Universität Essen-Duisburg und unterrichtete diese Fächer nach einer Bühnenbildassistenz im Theater und in der Philharmonie Essen und einem Lehrauftrag an der Universität Essen, seit 1995 an einer städtischen Schule. Darüber hinaus gründete und leitete sie von 2005 bis 2013 eine Malschule mit eigenem Atelier in Mülheim an der Ruhr.

Andrea Wiessioleks fünf Werke im 'Excitatio'-Zyklus:
* 'Perscrutatio'. Einblick (in die Welt) = Kindheit. 2021/22. 3mx3m. Acryl, Bitumen, Sand auf Leinwand.
* 'Expectatio'. Aussicht (auf) = Pubertät/Erwachen. 2022. 4mx2m. Acryl, Bitumen, Sand auf Leinwand.
* 'Inspectio'. Durchsicht = erste Reflexion/Untersuchung der Welt. 2022. 4mx2m. Acryl, Rost, Sand, Moniereisen, Draht auf Leinwand.
* 'Sapientia'. Einsicht = Innenschau/Festigung. 2022. 1,50mx2,40m. Acryl, Wachs, Sand auf Leinwand.
* 'Providentia'. Ausblick (nach) = Hoffnung. 2021/22. 3mx3m. Acryl, Bitumen, Sand, Objekt auf Leinwand.