Unterkirche

Unterkirche © Adam Welber 2016

Stille, Staunen, Andacht und Gebet

Unsere „mystische Höhle“ ist für alle ein Ort der Stille, aber auch ein Ort des ungläubigen oder gläubigen Staunens, der Andacht, des Gebets und nicht zuletzt der Marienverehrung an einem Bild und zwei Statuen. Treten Sie ein!

Die Unterkirche im Erdgeschoss erreichen Sie über den Seiteneingang an der Bushaltestelle „Stadttheater“. Taste drücken – die Tür öffnet sich: Von Montag bis Donnerstag von 9 bis ca. 18 Uhr, Freitag und Samstag von 9 bis ca. 17 Uhr.

Unterkirche Pieta um 1420

Pieta, um 1420
© Stiftung Brennender Dornbusch